Die TGS im November 2021

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

erneut erleben wir in der diesjährigen Vorweihnachtszeit eine Phase steigender Inzidenzen. Selbst in unserem “”moderaten” Rhein-Kreis Neuss liegt sie derzeit (25.11.2021) bereits über 200, mit steiler Tendenz nach oben.
Die politische Diskussion über eine Impfpflicht bewegt sich gerade in eine neue Phase. Die Situation bleibt spannend und erfordert von uns Allen viel individuelle Flexibilität und Rücksichtnahme.

Auch für uns im Verein ändern sich Verhaltensregeln häufiger als wir es uns in der Vereinsleitung wünschen. Aktuell hat die Stadt Dormagen die Coronaschutzverordnung aktualisiert. >>Die Fassung Stand 24.11.2021 ist nun mit diesem Artikel verlinkt.<< Wie jeder Gesetzestext ist die Lektüre keine leichte Kost und in vielen Bereichen unterschiedlich interpretierbar.

Was jedoch deutlich hervortritt ist die Anwendung der 2 G-Regel im gesamten Freizeitbereich. Der wollen wir künftig grundsätzlich nachkommen.

Bringen Sie also zum nächsten Trainingstreffen dringend Ihren Impf- bzw. Genesenennachweis mit. Der Abteilungsleiter bzw. der Kursleiter ist angehalten, diesen einzusehen und zu dokumentieren. Diese einmalige Prüfung dient zum Einen ihrem persönlichen Schutz und zum Anderen der rechtlichen Absicherung der gesamten TGS.

Sollten Sie eine ärztliche Impfbefreiung vorlegen, ist bei jedem Training ein tagesaktuelles negatives Testergebnis einer zertifizierten Teststelle beizufügen.

Wie sich die Verordnung auf die einzelnen Abteilungen, speziell beim Indoorsport und in Kindergruppen, anwenden läßt, wird in den nächsten Tagen evtl. auf den Abteilungsseiten ergänzt. Ebenso wird noch die Situation bei lizensierten Wettkämpfen bzw. Ligasport abgeklärt.

 

Liebe Grüße und
… bleibt gesund

Klaus Schölzel
für den Vorstand der TGS