Was ist Boule?

Sie schauen uns zu und fragen sich: "Was wird denn da gespielt?"

Wir spielen mit Eisenkugeln, den so genannten Boules. Das Spiel wird in der sportlichen Variante auch "Pétanque" genannt - ein Spiel, das Sie vielleicht in Frankreich auch schon einmal gesehen haben. Der Sinn dieses Spiels erschließt sich meist noch nicht durch bloßes Zuschauen. Hat man aber erst mal die (einfach zu erlernenden) Regeln verstanden und die Kugeln mal selbst für einige Spiele in die Hand genommen, besteht hohe "Infektionsgefahr", dem Boule-Fieber zu verfallen. Darüber können einige bei uns berichten, die Boule einfach nur mal ausprobieren wollten.   

 

Mehr als viele Worte beschreibt das Video →"Faszination Boule" von Norbert Koch das Flair einer Bouleveranstaltung und den Charakter des Spiels.

 

Kommt vorbei und überzeugt euch selbst. 

 

An diesen →Terminen treffen wir uns auf der Boule-Anlage auf dem TGS Gelände bei fast jedem Wetter. Darüber hinaus bevölkern wir den Bouleplatz auch zu jeder anderen Tages- und Nachtzeit, wenn immer sich genügend Leute zum Spielen verabreden.
 
Wir freuen uns über jeden, der vorbeikommt, um diese spannende und sehr unterhaltsame Sportart im gemeinsamen Spiel mit uns näher kennen zu lernen. Weitere Informationen erhalten Sie gerne von Klaus Schölzel, unserem Ansprechpartner für Boule (Telefon 02133/73426, e-mail: k.schoelzel(at)web.de). 

Auf der offiziellen Seite des Boule- und Pétanqueverbandes NRW  www.boule-nrw.de  finden sich eine Vielzahl weiterer Informationen, insbes. auch zu den leistungssportbezogenen Aspekten dieses Sportes. 


Der Einstieg in den Sport ist preisgünstig.
Ein Satz, also drei Kugeln, mit Turnierzulassung (zu erkennen an einer durchgängigen Nummerierung eines Satzes) kostet ca. 65 €. Zum Einstieg eignen sich auch sog. Hobby-Boulekugeln, ohne Nummerierung die man schon ab 20 € bekommt. In dem Fall ist wichtig, beim Kauf darauf zu achten, dass ein Satz Kugeln jeweils 3 Kugeln mit dem gleichen Muster enthält.  
 

 
 

Boule,
das ist doch kein Sport!!

 

oder?!?

 

Aber lies selbst, zu welchem Ergebnis die
Kempener "Flachland-Bouler" nach einer groß angelegten Studie gekommen sind   hier

 
 
Ein guter Tag für die beiden Teams der Bouleabteilung der TG Stürzelberg. ...
 
 
Die Mannschaft der TGS 2: vlnr, vorn:Maria, Uli, Günter, Rolf. hinten: As ...
 
 
Die Mannschaften des Erkrather CdP und der TG Stürzelberg nach einer Be ...
 
 
Der Frühling schickt seine ersten Boten. Es ist Zeit, die Hallensaison zu b ...
 
 
Silvia & Karin S. heißen die diesjährigen GewinnerinnenAuch da ...
 
 
Arno S. (4), Arno T. (1), Dieter W. (2)Am Sonntag, dem 30.10. ...
 
Home
Tennis-Verband Niederrhein e.V. Rheinischer Turnerbund e.V. Deutscher Turner-Bund e.V. Westdeutscher Basketball-Verband e.V. Leichtathletik-Verband Nordrhein e.V. Turnverband Düsseldorf e.V.
© TURNGEMEINDE STÜRZELBERG e.V. 1961, 2012 • Alle Rechte vorbehalten • Kontakt • Impressum