1. Spieltag Pétanque-Liga

24.4.2016 Kreisliga B

Als Allererstes: Herzlichen Dank an den Ausrichter des ersten Spieltages. Die Boulfreunde in Lintdorf haben alles gegeben, um einen angenehmen und reibungslosen Spielverlauf sicherzustellen.

 

Das Wetter über Lintdorf hätte zum Saisonstart der Pétanque-Liga schlimmer sein können (aber nicht viel!).

Das eher winterliche Aprilwetter machte es allen Spielern nicht gerade leicht, die Nervosität vor dem ersten Spiel in den Griff zu bekommen.


So erging es auch den beiden Stürzelberger Mannschaften, die schon im ersten Spiel aufeinander trafen. Mann kennt sich halt, und beide Teams waren sich darüber klar, das das Ergebnis nur knapp werden konnte.

Keiner der Akteure war wohl mit seiner Leistung vollauf zufrieden. Auf beiden Seiten konnten weder die "Leger", noch die "Schiesser" ihr Potential ausschöpfen, ein Umstand, der das Spiel allerdings wieder ausgeglichen gestaltete.

TGS 2 erwischte den besseren Start und konnte die zwei Triplettes für sich verbuchen. Im zweiten Durchgang wendete sich jedoch das Blatt. Stürzelberg 1 spielte nun konzentrierter und gewann alle drei Doublettes deutlich.

 

TGS 1 : TGS 2 =  9:13, 11:13, 13:0, 13:3, 13:7

 

Das zweite Spiel bestritt TGS 1 gegen Wuppertal-Vohwinkel 1. Es lief deutlich runder bei allen Akteuren, und so hatte man von Anfang an nie das Gefühl, dass ein Sieg in Frage stünde.

Die Wuppertaler spielten durchaus gut, müssten sich aber den deutlich versierter spielenden Stürzelbergern letztendlich 5:0 geschlagen geben. TGS 1 übernimmt damit nach dem ersten Spieltag die Tabellenspitze.

 

TGS 1 : Vohwinkel 1 = 13:5, 13:11, 13:10, 13:8, 13:6

 

"Wer schneller spielt  hat früher Feierabend", dachten sich die Spieler der "Zweiten", die gemeinschaftlich das Doublette der "Ersten" beklatschten konnten.

Vom Ergebnis her spannender, waren die beiden Durchgänge recht zügig gespielt, und bescheerten den Stürzelbergern einen knapperen, aber dadurch nicht unerfreulicheren 3:2 Sieg.

 

TGS 2 : Gerresheim 4 = 6:13, 13:4, 4:13, 13:7, 13:4

 

Kurz zusammengefasst: Start geglückt, optimale Punktausbeute für Stürzelberg, es besteht noch Luft nach oben.

 


us

 
 
 
 
Neues Brauchtum ist in Stürzelberg auf der Bouleanlage der TGS entstand ...
 
 
 Mit Spielen aller 16 Teams endete am letzten Sonntag die Sommer – ...
 
 
Die Enttäuschung saß schon recht tief: so knapp am Aufstieg vorbeigeschra ...
 
 
Aufstieg auch in der dritten Saison gescheitertDie Voraussetzungen für ...
 
 
Der Boule-Club Weilerswist veranstaltete am 3.10.2017 bereits zum 30.Mal ...
 
 
Im Herzen der Düsseldorfer Carlstadt, überragt von einer Säule mit der Stat ...
 
Home
Tennis-Verband Niederrhein e.V. Rheinischer Turnerbund e.V. Deutscher Turner-Bund e.V. Westdeutscher Basketball-Verband e.V. Leichtathletik-Verband Nordrhein e.V. Turnverband Düsseldorf e.V.
© TURNGEMEINDE STÜRZELBERG e.V. 1961, 2012 • Alle Rechte vorbehalten • Kontakt • Impressum